Samstag, 6. August 2011

Fliesenquiltstreifen fertig

Vor drei Wochen durfte ich bei Melanie Kastner an einem Fliesenkurs teilnehmen.

Ich war sehr beeindruckt von den Arbeiten, die ich in diesem Zusammenhang schon gesehen habe und hatte mir keine Stöffchen gekauft für diesen Kurs, weil ich mir kaum vorstellen konnte, dass ich so komplizierte Werkstücke fertigen konnte. Nach einiger Zeit musste ich aber feststellen, dass ich mich nur trauen musste und so kramte ich alle möglichen Stoffe aus meinem Fundus heraus und war dennoch recht unentschlossen und verunsichert. Mit Melanies Hilfe und der Unterstützung der anderen Kursteilnehmerinnen stellten wir diesen schönen Farbverlauf zusammen.

Und das ist bislang daraus geworden.
Nun wir erinnern uns....in den letzten drei Wochen hatten wir hier im Ruhrpott nur wenige Sonnentage und so habe ich fast ausnahmslos an der Maschine gesessen und fleißig genäht. Mir ist natürlich klar, dass der Weg bis zum fertigen Quilt noch ein weiter ist, aber zunächst bin ich stolz wie Bolle!!!
Ich werde hier weiter darüber berichten.
Viele Grüße
Conny

Kommentare:

  1. Liebe Conny,
    das sieht ja schon sehr vielversprechend aus und ich bin gespannt auf die nächsten Bilder. Viel Spaß weiterhin dabei und frohes Schaffen.
    Liebe Grüße aus Kiel, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für´n tolles Projekt!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Super,das wäre auch was für mich. Sieht aber ganz schön schwierig aus." Schnief".
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja klasse aus!! Bin ganz begeistert!! War das sehr schwierig??? Wünsche dir viel Erfolg bei der "Vollendung"!!LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. *rumhibbel*
    das schaut so toll aus.... wie weit bist du inzwischen???

    AntwortenLöschen