Freitag, 18. Februar 2011

Sollte ich doch noch kreativ werden?

Gestern habe ich endlich ein vor Jahren bereits gefertigtes, appliziertes Bild eingerahmt. Keine Ahnung warum das nicht eher aus meinem Stoffschrank gekrochen ist,obwohl es fertig war, aber nun ja.

Es passiert mir nicht selten, dass ich mit vorzugsweise Nichtquiltern zusammentreffe, die dann gern mal sagen "du bist aber kreativ"
ich verneine das dann in der Regel, mit dem Hinweis, dass ich nur gut reproduzieren kann, weil mir oftmals schon die Farbauswahl Probleme bereitet.

Bei diesem Werkstück war es nicht so. Ich verwendete eine Mischung aus Patchstoffen à la Klimt und wunderbar schimmernden Seidenstoffen.
Einfach drauf los kam dann mein "Lebens-Lauf" dabei raus.

Die Farben schmeicheln deutlich mehr als auf dem Foto und ich find es richtig klasse.


Kommentare:

  1. Also sei mal nicht so bescheiden meine Liebe, Du bist eine richtige Quiltkünstlerin. Dein Klimt ist SUPER SUPER TOLL.

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn du nicht kreativ bist, dann bin ich die Hexe von Longwood LOL. Wunderbar sieht das aus, damit solltest du in Serie gehen! Kein Witz :)

    Viele liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen