Montag, 24. Januar 2011

Irish Chain fertig *freu


Meinen Irish Chain habe ich im November 2009 begonnen. Mit der Maschiene genäht war das Top in einem Wochenende fertig. Das Handquilten hat dann doch bis Dezember 2010 gebraucht.
Und meiner ist er auch nicht :o).
Unsere Freundin Petra, war nach einer Amerikareise begeistert von den Quilts und hat sich die Stoffe gekauft und mich gebeten ihn zu nähen.
Da sie eine sehr liebe Freundin ist, habe ich das super gern gemacht !!!
Da sie ihn heute erst in der Post hatte, konnte ich ihn noch nicht posten :o).



Und diese süßen Kissen sind am Sonntag entstanden. Wer mich kennt weiß, dass ich nicht gerade der Rosatyp bin, aber die gefallen mir wirklich sehr. Ich denke da werden noch ein paar mehr entstehen.



Liebe Grüße

Conny

Kommentare:

  1. Der ist wirklich wunderschön!!!
    Und die Kissen sind soooo knuffig :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny,
    ein supertoller Quilt ist das geworden. Gefällt mir auch sehr gut mit den Farben und die gequilteten Motive hast Du toll gemacht.

    Liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny
    dein und doch nicht dein Quilt ist wunderschön, er sieht richtig edel aus. Die rosafarbenen Kissen gefallen mir auch sehr gut, irgendwie neigt Frau doch immer wieder mal zu etwas Verspieltem ;-)
    Lieben Gruß von Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hi Conny,
    super schön ... Quilt und Kissen. Der Quilt steht auch noch auf meiner Liste ... irgendwann!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny,
    den Quilt konnte ich ja schon in natura bewundern - einfach klasse. Aber auch die Kissen sind voll mein Geschmack.....
    Sehr, sehr schön

    Gruß Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Conny, nachdem Du mir geantwortet hast schaue ich mich jetzt mal etwas hier um. Ich muß sagen, diese Kissen gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen